Große Ideen, um die Branche zu verändern

Wir finanzieren Initiativen, die das Potenzial haben, langfristige Veränderungen zu bewirken. Klicken Sie sich durch die Liste unserer aktuellen Förderungen, um mehr darüber zu erfahren.

So werden Sie Partner

ABA Rule of Law Initiative

Verbesserung des Zugangs zu Arbeitsgerechtigkeit und den Rechten auf Nichtdiskriminierung, Vereinigungsfreiheit und Zahlung der geschuldeten Vergütung mit wesentlichem Fokus auf den Bekleidungs- und Textilsektor.

ABVTEX

Stärkung und Ausweitung des ABVTEX-Zertifizierungsprogramms zur Förderung der Legitimität und Glaubwürdigkeit des Programms sowie zur Erhöhung der Transparenz innerhalb der Branche.

Aconsa A.B.

Size Matters: Skalierbarkeit von Geschäftszenario-Programmen in der Bekleidungsindustrie.

Action for Social Advancement

Verbesserung der Lebensgrundlage von Farmern im indischen Madhya Pradesh durch biologische Baumwollproduktion.

Action for Social Advancement

Leitung des Organic Cotton and Fairtrade Secretariat in Madhya Pradesh, Indien.

Action for Social Advancement

ADM Capital Foundation

Ermittlung der wichtigsten Herausforderungen chinesischer Modehersteller.

Africa Fashion Guide LTD

Sponsoring der Fashion Africa Conference 2017.

Aga Khan Foundation

Umstellung von Farmern in ländlichen Randgebieten im indischen Madhya Pradesh auf biologische Baumwollproduktion.

Aga Khan Foundation

Bereitstellung von Darlehen aus einem gemeindeverwalteten Fond für Baumwoll-Kleinfarmer in Indien zur Installation von Tropfbewässerungseinheiten, um die Effizienz der Wassernutzung zu verbessern.

Aga Khan Foundation

Förderung von Better Cotton-Produktionspraktiken mit effizienten Bewässerungstechniken.

Aid by Trade Foundation-Cotton Made in Africa

Förderung der nachhaltigen Produktion in Afrika und Identifizierung lokal verfügbarer, effizienter Bio-Pestizide sowie deren Aufnahme.

Aliança Empreendedora Association

Programm zur Förderung angemessener Arbeitsbeziehungen für Immigranten im lateinamerikanischen Textilsektor durch Unternehmertum.

Alinha

Entwicklung und Implementierung von Technologien zur Rückverfolgung von Kleidung und Sicherstellung angemessener Arbeitsbedingungen.

American Institutes for Research in the Behavioral Sciences (AIR)

Beurteilung der sozio-ökonomischen Auswirkungen von drei Systemen zur Baumwollkultivierung - BCI, konventioneller und biologischer Baumwollanbau.

Anti-Slavery International

Unterstützung der Initiative "European Action to Reduce Forced and Child Labour in Global Supply Chains" zur Bekämpfung von Zwangs- und Kinderarbeit in globalen Lieferketten.

ArtEZ University of the Arts

Eine zweitägige Konferenz zur Vorstellung aktueller Forschungen sowie zahlreicher entscheidender Praktiken für den Wandel der Modeindustrie zu einer Kraft des Guten.

Ashoka

Bestimmung und Förderung sozialer Unternehmer, die mithilfe der "Fabric of Change"-Partnerschaft an einer Reform der Modeindustrie arbeiten.

Awaj Foundation

Stärkung weiblicher Führungskräfte im Bekleidungssektor durch umfangreiche Schulungen in den Bereichen Verhandlungen und Fürsprache.